"Nicht bereit, aufzuhören": Hirscher setzt Karriere fort

Ski-Olympiasieger Marcel Hirscher wird seine Karriere nach der erfolgreichsten Saison seiner Laufbahn wenig überraschend fortsetzen. Das bekräftigte der 29-Jährige am Mittwoch bei einem Sommergespräch in Fuschl am See/Österreich.

"Ich bin motiviert, weiter Rennen zu fahren. Ich bin nicht bereit, aufzuhören", sagte Hirscher. Er habe in den vergangenen Monaten "viel nachgearbeitet, nachgedacht, vorbereitet. Es wird eine Saison mit Marcel sein, in welcher Form, kann ich nicht sagen."

Das österreichische Ski-Idol gewann im vergangenen Winter zum siebten Mal den Gesamtweltcup. Dazu errang er zwei Gold- und eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang/Südkorea. Mit 13 Saisonsiegen im Weltcup stellte er die Bestmarke ein.

Im Juni heiratete Hirscher seine langjährige Freundin Laura Moisl. Im September erwartet das Ehepaar sein erstes gemeinsames Kind.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...