THW-Sportchef Szilagyi glaubt an nachhaltigen Handball-Boom

Die Euphorie um die Handball-WM ist riesig. Die Medien berichten nonstop, die Hallen sind voll, die TV-Zuschauerzahlen explodieren. Aber was kommt danach? Gerät der Handball wieder in Vergessenheit? THW Kiels Sportchef Szilagyi glaubt an eine nachhaltige Wirkung.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...