US Open: Mattek-Sands und Safarova gewinnen Doppeltitel

Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova haben erstmals die Doppelkonkurrenz bei den US Open in New York gewonnen. Das amerikanisch-tschechische Duo gewann gegen die topgesetzten Französinnen Caroline Garcia/Kristina Mladenovic 2:6, 7:6 (7:5), 6:4. Für Mattek-Sands und Safarova ist es der dritte gemeinsame Grand-Slam-Titel nach den Australian Open und French Open 2015. Garcia/Mladenovic triumphierten in diesem Jahr in Roland Garros.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...