Neuanfang mit viel Zuversicht und vorerst halber Mannschaft

Nach der Insolvenz geht es für die Auerbach Maschinenfabrik in Ellefeld weiter unter der Regie eines Chemnitzer Unternehmens. Allerdings nicht in vollem Umfang.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...