Hindernisläufer Karl verpasst Heim-EM

Hindernisläufer Patrick Karl (Ochsenfurt) hat seinen Start bei der Heim-EM in Berlin (6. bis 12. August) wegen Achillessehnenproblemen abgesagt. Das gab der Deutsche Leichtathletik-Verband am Samstag bekannt. Damit reduziert sich das DLV-Aufgebot auf 125 Starter. Über 3000 m Hindernis starten nach Karls Absage noch Martin Grau (Höchstadt) und Johannes Motschmann (Berlin).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...