Deutsche Hindernisläufer bei EM ausgeschieden

Martin Grau (Höchstadt) und Johannes Motschmann (Berlin) haben bei der Heim-EM in Berlin über 3000-m-Hindernis das Finale verpasst. Der deutsche Meister Grau kam nach einem Sturz am letzten Hindernis im Vorlauf in 8:33,81 Minuten ins Ziel, Motschmann erreichte eine Zeit von 8:51,65 Minuten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...