Handball: Weber verlässt den SC Magdeburg

Der österreichische Handball-NationalspielerRobert Weber wird den Bundesligisten SC Magdeburg im Sommer 2019 verlassen. Der 32 Jahre alte Rechtsaußen ist der erfolgreichste Torschütze in der Bundesliga-Historie des SCM und gehörte in den vergangenen Jahren stets zu den besten Werfern der Handball Bundesliga (HBL).

Weber war 2009 von der HBW Balingen nach Magdeburg gewechselt und spielt aktuell seine zehnte Saison in Sachsen-Anhalt. Über seinen künftigen Arbeitgeber ist noch nichts bekannt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...