Handball-WM: Weitere Karten für alle deutschen Spielorte

Für die bevorstehende Handball-Weltmeisterschaft (10. bis 27. Januar 2019) sind für alle vier deutschen Spielorte und sämtliche Spieltage noch Karten erhältlich. Am kommenden Dienstag um 11 Uhr gehen weitere Kontingente verschiedener Preiskategorien in den freien Verkauf. Dies teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mit. Die Tickets sind ausschließlich über die offizielle WM-Website handball19.com erhältlich.

"Die Nachfrage nach WM-Karten ist sehr groß. Daher sind wir froh, den Fans weitere Karten für alle Spieltage anbieten zu können, damit auch sie das Highlight Heim-WM hautnah miterleben können", sagte DHB-Vorstandschef Mark Schober. Nach derzeitigem Stand erwartet der Verband insgesamt 355.000 Zuschauer.

Die deutsche Mannschaft absolviert ihre fünf Vorrundenspiele in der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Bei einer Qualifikation für die Hauptrunde ist die Kölner Lanxess Arena am 19., 21. und 23. Januar Standort für drei weitere Partien des Teams von Bundestrainer Christian Prokop. Auch für die Halbfinalspiele am 25. Januar in Hamburg sind wieder knapp 350 Karten erhältlich. Kapazitäten von weiteren 2275 Tickets gibt es für die Vorrundenspiele in München.

Die Schauplätze in Dänemark, das das Turnier zusammen mit dem DHB ausrichtet, sind Kopenhagen und Herning, das am 27. Januar auch Schauplatz der Medaillenspiele sein wird. Karten für die dänischen Spielorte sind im Vorverkauf auch über die offizielle Website handball19.com erhältlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...