Hockey: Olympiasieger Argentinien klar auf Kurs Gruppensieg

Hockey-Olympiasieger Argentinien zeigt sich bei der Weltmeisterschaft in Bhubaneswar/Indien in starker Form. Die Gauchos gewannen mit 3:0 (1:0) am Montag gegen Neuseeland auch ihre zweite Partie in der Gruppe A und nehmen Kurs auf die direkte Viertelfinal-Qualifikation. Nur der Gruppenerste geht einem Überkreuz-Duell, einer Art Achtelfinale, aus dem Weg.

Agustin Mazzilli (23.), Lucas Vila (41.) und Lucas Martinez (55.) trafen für die Argentinier, die im abschließenden Gruppenduell auf Frankreich treffen. Die deutschen Männer sind am Mittwoch (12.30 Uhr/DAZN) wieder gefordert. Das Team von Bundestrainer Stefan Kermas will den Erzrivalen und amtierenden Europameister Niederlande schlagen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...