Hockey-WM: England und Indien komplettieren Viertelfinale

Gastgeber England und die Spielerinnen der großen Hockey-Nation Indien komplettieren das Viertelfinale der WM in London. Die Engländerinnen setzten sich im Play-off gegen Südkorea 2:0 (1:0) durch, die Inderinnen ließen Italien beim 3:0 (1:0) kaum eine Chance. England trifft in der Runde der letzten acht Mannschaften auf Rekordweltmeister Niederlande, Indien bekommt es mit dem Überraschungsteam aus Irland zu tun (jeweils am Donnerstag).

Deutschland hatte sich als Gruppensieger automatisch für das Viertelfinale qualifiziert. Dort trifft das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger am Mittwoch (19.00 Uhr MESZ/DAZN) auf Spanien. Im Halbfinale könnten entweder Indien oder Irland warten. Ebenfalls am Mittwoch spielen Australien und Argentinien um den Einzug unter die besten Vier.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...