Leichtathletik-EM 2018: Familie Hendel ist nicht zu bremsen

Sieben Asse aus der Region sind in Berlin vom 6. bis 12. August mit von der Partie, so viele wie seit der Wende nicht mehr. Dazu gehören Titelverteidiger und Medaillenkandidatinnen, aber auch hoffnungsvolle neue Gesichter - wie ein junger Vater aus Reichenbach.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...