Linke stellt deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen ein

La Coruna (dpa) - Christopher Linke vom SC Potsdam hat bei der Challenge im spanischen La Coruna den deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen eingestellt.

In 1:18:42 Stunden bewältigte der 30-Jährige die Distanz und egalisierte damit die 19 Jahre alte Bestmarke seines Vereinsgefährten Andreas Erm. Linke steigerte seine persönliche Bestmarke damit um 17 Sekunden.

Sein Teamkollege Hagen Pohle unterbot auf Rang 28 in 1:21:29 Stunden die WM-Norm für die Titelkämpfe vom 28. September bis 6. Oktober. Nach Linke und Nils Brembach (SC Potsdam) ist Pohle der dritte DLV-Geher, der unter der Norm von 1:22:00 Stunden blieb. Die Siege in La Coruna gingen an den Japaner Yamanishi Toshikazu in 1:17:41 Stunden und Glenda Estefanía Morejón aus Ecuador (1:25:29).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...