Profigolferin Gal vor Top-Ten-Resultat

Profigolferin Sandra Gal peilt beim US-Tour-Turnier im südkoreanischen Incheon ihr viertes Top-Ten-Resultat des Jahres an. Die Düsseldorferin spielte am Samstag mit einer 68 ihre bislang beste Turnierrunde und belegt vor den letzten 18 Löchern auf dem Par-72-Platz mit 208 Schlägen den neunten Platz.

Gals Rückstand auf ein Führungs-Duo beträgt vier Schläge. Jeweils 204 Schläge weisen die Engländerin Charley Hull und die US-Proette Danielle Kang auf. Caroline Masson (Gladbeck) hat als 46. mit 219 Schlägen nichts mit der Entscheidung zu tun. Die Veranstaltung ist mit 2,0 Millionen Dollar dotiert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...