Schmerzen in der Hüfte: Weinender Murray vor Abschied

Andy Murray schaffte es als einer der wenigen Tennisspieler, Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic bei der Jagd nach großen Titeln zu besiegen. Doch nun geht die Karriere des gepeinigten Briten zu Ende - wie Murray unter Tränen vor den Australian Open ankündigte.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...