US Open: Nadal zieht souverän in die dritte Runde ein

Titelverteidiger Rafael Nadal (32) ist ohne Satzverlust in die dritte Runde der US Open eingezogen. Der Weltranglistenerste aus Spanien setzte sich gegen Vasek Pospisil aus Kanada 6:3, 6:4, 6:2 durch. In der ersten Runde hatte Nadal im zweiten Satz von der Aufgabe seines verletzten Landsmanns David Ferrer profitiert.

Am Freitag spielt der 17-malige Grand-Slam-Champion Nadal gegen den an Position 27 gesetzten Russen Karen Chatschanow um den Einzug ins Achtelfinale. Auf dem Weg zu seinem bislang letzten Turniersieg beim Masters in Toronto hatte Nadal Chatschanow im Halbfinale bezwungen. In den bisherigen vier Duellen gab er noch keinen Satz gegen den 22-Jährigen ab.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...