Werbung/Ads
Menü

Nachrichten aus Chursdorf

 
  • 28.12.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Unfall - Nach Kollision weitergefahren  

Chursdorf. Bei einem Zusammenstoß hat ein unbekannter Autofahrer in Chursdorf einen Ford S-Max Kombi beschädigt und ist weitergefahren. Wie die Polizei ... weiterlesen

 
 
  • 13.10.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Neue Chefin: Studentin leitet Station Herrenhaide  

Burgstädt/Chursdorf. 29-Jährige will Angebote der Umweltpädagogik ausbauen weiterlesen

 
 
  • 12.10.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel
Nach Brand und Neubau geht es weiter  

Burgstädt/Chursdorf. Eine Studentin leitet die Naturschutzstation Herrenhaide. Auch eine Jugendgruppe ist gegründet worden. Doch viele Burgstädter beschäftigt eine ganz andere Frage. weiterlesen

 
 
  • 12.10.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Heimatstube: Gibt es eine Zukunft?  

Chursdorf. Ein neues Domizil scheint gefunden. Doch die Frage bleibt, ob sich künftig jemand findet, der die Exponate wieder auspackt. weiterlesen

 
 
  • 02.10.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Freizeitfußball - Jubiläumsturnier findet nicht statt  

Chursdorf. Ein für Samstag geplantes Fußballturnier in Chursdorf ist abgesagt worden. "Aufgrund der geringen Nachfrage haben wir uns dazu entschieden", ... weiterlesen

 
 
  • 16.09.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Unfall - Kradfahrer bei Kollision verletzt  

Chursdorf. Ein Kradfahrer ist bei einem Unfall nahe Chursdorf gestern Vormittag verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 49 Jahre alter VW-Fahrer gegen ... weiterlesen

 
 
  • 04.08.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hoesel
Büffel grasen trotz Insolvenz  

Chursdorf. Die Herde ist um etwa 40 Tiere kleiner geworden, ansonsten ist von der Krise des Landgutes Chursdorf wenig zu spüren. Auf den Wiesen kommt sogar neue Technik zum Einsatz. weiterlesen

 
 
  • 02.08.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hoesel
Wasserbüffel grasen trotz Insolvenz  

Chursdorf. Die Herde ist um etwa 40 Tiere kleiner geworden, ansonsten ist von der Krise des Landgutes Chursdorf wenig zu spüren. Auf den Wiesen kommt sogar neue Technik zum Einsatz. weiterlesen

 
 
  • 05.07.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Heimatstube soll wieder ins Bürgerhaus  

Chursdorf. Die Chursdorfer Heimatstube soll nun doch in drei bisher ungenutzten Räumen im Erdgeschoss der ehemaligen Schule, dem heutigen Bürgerhaus, in dem Peniger ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Kühne
Premiere: Partyfeeling im Peniger Stadion  

Penig/Chursdorf. Die Stadt und eine ortsansässige Eventagentur organisieren ein Sommerfest für junge Leute. Damit reagiert die Verwaltung auf Hinweise der Bürger. weiterlesen

 
 
  • 16.06.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Unfall - Biker nach Sturz schwer verletzt  

Chursdorf. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend ein Biker im Peniger Ortsteil Chursdorf schwer verunglückt. Gegen 20.40 Uhr kam der 26-Jährige auf ... weiterlesen

 
 
  • 10.06.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
AWO hilft beim Einleben in neuer Heimat  

Chursdorf. Mit Freunden hat ein aus Denver in den USA stammender heutiger Chursdorfer die Oldtimer-Maschine auf Vordermann gebracht. Dabei lernte er nicht nur den hiesigen Lebensstil kennen, sondern auch sächsisch. weiterlesen

 
 
  • 10.05.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Chursdorfer sorgen für Abwechslung im Dorfleben  

Chursdorf. Nach dem Frühlingsmarkt ist für die Organisatoren vom Förderverein vor dem Dorffest. Ihr Terminplan ist gut gefüllt. weiterlesen

 
 
  • 29.04.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel/Archiv
Konzept vom Büffeldorf geht vorerst nicht auf  

Chursdorf. Die Tiere sollten bei der Entwicklung der touristischen Infrastruktur helfen. Doch weder die Aktivitäten eines Vereins noch eine 11.000 Euro teure Analyse brachten den Durchbruch. Trotzdem sehen die Beteiligten Erfolge. weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/Archiv
Chursdorf: Das Konzept vom Büffeldorf geht vorerst nicht auf  

Chursdorf. Die Tiere sollten bei der Entwicklung der touristischen Infrastruktur helfen. Doch weder die Aktivitäten eines Vereins noch eine 11.000 Euro teure Analyse brachten den Durchbruch. Trotzdem sehen die Beteiligten Erfolge. weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Steffen Jankowski/Archiv
"Waschbär taugt nicht als Buhmann"  

Chursdorf/Freiberg. Der Chef der Grünen Liga spricht von Hetze gegen den knuffigen Räuber. Um Kröten zu schützen, fordert Tobias Mehnert Tunnel statt Schutzzäune. weiterlesen

 
 
  • 08.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Patrick Pleul/dpa/Archiv
Falle Krötenzaun: Waschbären krallen sich Chursdorfer Frösche  

Chursdorf/Penig. Ein Fangnetz an der Dorfstraße verhindert, dass Amphibien von Autos überrollt werden. Doch ein knuffiger Jäger macht sich das zunutze. Experten schlagen Alarm. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Achtung, Lebensgefahr! Bäume blockieren Chursdorfer Waldweg  

Chursdorf/Penig. Ein beliebter Pfad nahe der Gaststätte Höllmühle nach Penig ist gesperrt. Doch es gibt Hoffnung: Noch vor Ostern soll er wieder frei sein. Dafür bereitet ein kleiner Käfer große Sorgen. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Chursdorf steht zu Tauscha  

Tauscha/Chursdorf. Die Ortschaftsräte sind dafür, dass eine geplante Starkstromleitung unter die Erde kommt. Die BI will den Kompromiss. weiterlesen

 
 
  • 04.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Gezerre um Chursdorfer Heimatstube geht weiter  

Chursdorf. Debatte um Betriebskostenzuschuss für Domizil entfacht - Bürgermeister lehnt Ausnahme ab weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Penig
Sa

2 °C
So

0 °C
Mo

2 °C
Di

4 °C
Mi

8 °C
Steckbrief: Penig
Fläche: 63,32 km²

Einwohner: rund 9200

Bevölkerungsdichte: 146 Einwohner pro km²

Höhenlage: 208 m über NHN

Ersterwähnung: 1301

Wirtschaft: In Penig ist die Siemens Industriegetriebe GmbH ansässig, dort werden Standardgetriebe für den Maschinenbau und Bahngetriebe hergestellt. Außerdem gibt es in Penig eine Brauerei. In der Peniger Papiermühle produziert heute die Technocell Dekor GmbH & Co. KG. Deutschlands größter Hersteller von emaillierten Ofenrohren, die Muldenthaler Emaillierwerk GmbH, stellt eine breite Palette von Abgasrohren und Zubehör her.

Freizeitangebote:

mehr über Penig
Traueranzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm