HALLENBAD - Grundschüler sind erste Nutzer

ZWÖNITZ.

Die Grundschüler werden die ersten Nutzer des neuen Hallenbades an der Wiesenstraße in Zwönitz sein. Geplant ist, nach den Herbstferien mit dem Schulschwimmen in dem neu gebauten Gebäude zu beginnen. Die Öffentlichkeit muss sich laut Bürgermeister Wolfgang Triebert (CDU) noch bis November gedulden. "Wir haben noch nie so ein Hallenbad in Betrieb genommen, wir müssen erst einmal alles genau testen", warb er um Verständnis. Zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es noch keine Festlegungen. (ike)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...