Schanzenbaude soll in neue Hände kommen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geyer.

Über eine Neu-Verpachtung der Schanzenbaude im Greifenbachtal soll der Stadtrat von Geyer am Dienstag entscheiden. Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden, die in einem vernünftigen, aber nicht in einem hervorragenden Zustand sind, hatte Bürgermeister Harald Wendler (Die Linke) informiert. Nachdem der vorherige langjährige Pächter die Objekte nicht mehr länger nutzen möchte, will der Skisportverein Geyer diese pachten, bestätigt Präsident Jens Anders. Der SSV nutzt die Schanzen in unmittelbarer Nachbarschaft als Wettkampf- und Trainingsstätte. Neben dieser Entscheidung geht es am Dienstag etwa um weitere Vergaben für den Bau des neuen Feuerwehrdepots. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt gegen 19.15 Uhr im Haus des Gastes in Geyer. (aho)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.