Kollision - Radfahrer von Auto erfasst

Ottendorf.

An einer Kreuzung auf der Schulstraße in Ottendorf ist am Dienstag gegen 16 Uhr eine 41-jährige Fahrerin eines Citroën mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Radfahrer zusammengestoßen. Dabei wurde der 14-Jährige schwer verletzt. Laut Polizei ist die Schulstraße verkehrsberuhigt. Die Autofahrerin, die aus Richtung Hauptstraße kam und ihre Fahrt nach dem Unfall in Richtung Sportplatz fortsetzte, wurde von Zeugen zurück zur Unfallstelle gebracht. Bei dem Zusammenstoß ist laut Polizei Sachschaden entstanden, dessen Höhe insgesamt rund 700 Euro beträgt. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...