29-Jährige bei Unfall verletzt

Geyersdorf.

Am Sonntagvormittag ist es im Annaberg-Buchholzer Ortsteil Geyersdorf zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei eine 29-Jährige verletzt wurde. Ausgangspunkt war ein 54-jähriger Fiat-Fahrer, der gegen 11.20 Uhr von einem Feldweg auf die Königswalder Straße fuhr, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht. Dabei stieß der Wagen mit einem Citroën zusammen, der auf der Staatsstraße in Richtung Geyersdorf unterwegs war und von der 29-Jährigen gelenkt wurde. Diese erlitt schwere Verletzungen. Außerdem entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 8000 Euro. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...