Businsassin leicht verletzt

Annaberg-Buchholz.

Eine 72-Jährige ist am Montag nach einem Überholmanöver in Annaberg verletzt worden. Laut Polizei hielt ein Stadtbus an der Haltestelle "Einmündung zur B 101" im Barbara-Uthmann-Ring an. Nachdem er wieder losgefahren war, überholte ein unbekannter, silberfarbener VW Golf den Bus und scherte vor diesem ein. Der 40 Jahre alte Busfahrer musste bremsen, um nicht mit dem Auto zusammenzustoßen. Dabei stürzte eine Insassin und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Golf fuhr davon. Die Polizei bittet um Hinweise. (urm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.