Entdeckungen im Sinnenpark

Neun verschiedene Räume sind für die mobile Ausstellung "Menschen begegnen Jesus" im Haus des Gastes Geyer entstanden. Dieser Sinnenpark - so eine weitere Bezeichnung - kann noch bis Sonntag besucht werden. Gäste sollen sich auf eine Zeitreise begeben können, um sich mit der biblischen Geschichte auseinanderzusetzen. Dieses Angebot haben auch Mitglieder des Christlichen Körperbehinderten-Vereins und seine Freunde Annaberg sowie der Sozialstation Geyer wahrgenommen - im Bild mit "Reiseleiter" Felix Lamm. Besuche der Ausstellung, die von der Evangelischen Landeskirche in Baden entwickelt worden ist, sind generell nur innerhalb einer Führung möglich. Gruppen werden gebeten, sich dafür anzumelden. Veranstalter vor Ort sind die Kirchgemeinden von Geyer und Tannenberg. Die Ausstellung hat wie folgt geöffnet: wochentags von 15.30 bis 20.30 Uhr sowie am Wochenende von 13.30 bis 19.30 Uhr.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...