Erzgebirger spielen zum Sommerkonzert

Oberwiesenthal.

Zwei junge Musiker aus dem Erzgebirge gestalten am Sonntagnachmittag das nächste Oberwiesenthaler Sommerkonzert: 's Berschl und de Lis. Dahinter stecken der 16-jährige Julien und die 19-jährige Lisa aus dem Drebacher Ortsteil Grießbach, verrät Jennifer Hengst von der Stadtverwaltung. Er spielt hauptsächlich Akkordeon und Gitarre, weiß aber auch mit einigen anderen Instrumenten gut umzugehen. Sie spielt ebenfalls Akkordeon und Steirische Harmonika. Das künstlerische Repertoire der beiden ist sehr vielfältig und reicht von erzgebirgischer Musik über Schlager bis hin zu alpenländischen Klängen. Das Konzert erklingt von 15 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz, der Eintritt dazu ist frei. (af)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.