Fernblick auf den Fichtelberg

Ist das nicht eine Augenweide? Der Blick schweift weit hinüber auf den Fichtelberg. Das berühmte Fichtelberghaus in grellem Morgenrot. "Freie Presse"-Fotograf Andreas Kretschel hat dieses Foto in dieser Woche aufgenommen. Der Standort des Fotografen war seine Heimatstadt Hohenstein-Ernstthal. Die Sicht zum höchsten Gipfel im Osten Deutschlands war klar. Aber der Fichtelberg ist nicht die höchste Erhebung des Erzgebirges. Rechts von ihm sehen wir auf der tschechischen Seite den etwas höheren Keilberg.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...