Große Kirchgasse streikbedingt gesperrt

Annaberg-Buchholz.

Wegen eines zentralen Streiks von Sparkassenmitarbeitern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Annaberg bleibt die Große Kirchgasse in Höhe der Hauptstelle der Erzgebirgssparkasse und des Eisenstuckplatzes am Montag von 8 bis 14 Uhr voll gesperrt. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Es kommt auch zu Änderungen im Busverkehr. Ab 7 Uhr gelten im Bereich um die Erzgebirgssparkasse und in der Kleinen Kirchgasse absolute Haltverbote. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.