Mopedfahrer nach Hause geschickt

Oelsnitz.

Bei Kontrollen zur Einhaltung der derzeitigen Ausgehbeschränkungen sind Beamten der Polizei am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße in Oelsnitz drei Mopedfahrer (Alter: 15 und zweimal 16 Jahre) aufgefallen. Laut Polizeidirektion Chemnitz gaben die aus dem Landkreis Zwickau stammenden Jugendlichen an, gemeinsam eine Ausfahrt zur sportlichen Betätigung zu unternehmen. Für sie gab es Anzeigen und zudem die Aufforderung, umgehend die Heimfahrt anzutreten. (pl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.