Schandfleck - Investor wirft Auge auf Härtel-Haus

Schneeberg.

Neue Hoffnung für das alte Härtel-Haus am Fürstenplatz in Schneeberg: Ein potenzieller Investor hat jetzt ein Auge auf das markante Gebäude geworfen. Das berichtet Bauingenieur Thomas Schubert, der die Immobilie als Objektverwalter bereut. Damit steigen die Chancen, dass das Barockhaus eines Tages saniert wird. Die Immobilie befindet sich seit Jahren in keinem guten Zustand. Der Alt-Eigentümer, ein Architekt aus Italien, versucht das Gebäude bereits seit mehreren Jahren zu verkaufen. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...