Werbung/Ads
Menü

Themen:

Künstler Jan Kummer (links) gestaltete das Etikett für das Jubiläumsbier, das André Donath brauen lässt. Ein zweites Etikett zeigt den "Nischel".

Foto: Andreas Seidel

Etikett-Kunst für die Flasche

Gastronom André Donath will zum 875-jährigen Bestehen der Stadt ein Jubiläumsbier brauen. Diese Idee hatten aber auch schon andere.

Von Peggy Fritzsche
erschienen am 07.12.2017

Im Jahr 2010 zeichnete Künstler Jan Kummer ein Bild. Ohne Titel, aber mit Würstchen, Grünkohl und Bierflaschen drauf. Jetzt könnte dieses Bild zu einem Symbol für das anstehende Stadtjubiläum werden. Denn das ursprünglich ein mal ein Meter große Werk wurde reproduziert und auf acht mal zehn Zentimeter Etikettgröße geschrumpft. Nun ziert es 30.000 Bierflaschen, deren Inhalt im Turmbrauhaus hergestellt wird. Das Bier gibt es künftig im Handel und soll auf das im kommenden Jahr anstehende 875-jährige Bestehen der Stadt Chemnitz aufmerksam machen.

Die Idee hatte Inhaber André Donath, begeisterter Kunstfreund und -sammler. "Ich hatte Jan Kummers Bild in einer Ausstellung in den Kunstsammlungen hängen sehen und es sofort mit dem Etikett assoziiert", erinnert er sich. Künstler, Musiker und Club-Betreiber Jan Kummer ließ sich nicht lange bitten. "Ich mache nicht nur elitäre Kunst, sondern bin auch für bodenständige Illustration zu haben", sagte er gestern und drehte eine der Flaschen zwischen den Fingern.

Zur Bierpräsentation war auch Sören Uhle, Chef der Chemnitzer Wirtschaftsförderung CWE, gekommen. Er sei begeistert, wenn es viele Ideen gibt, um das Stadtjubiläum zu bewerben, gerne auch aus der Lebensmittelbranche, so Uhle. Jubiläumswurst vom Chemnitzer Fleischer, Jubiläumsbrötchen vom Bäcker - "bestenfalls vermarkten wir am Ende einen ganzen Präsentkorb voller Jubiläumsprodukte", sagt Uhle. Ins Körbchen könnte dann nicht nur Donaths Bier wandern, das er übrigens in Hartmannsdorf abfüllen lässt. Denn in den verbliebenen Chemnitzer Brauereien in Einsiedel und Reichenbrand wird mit eigenem Gebräu auf das anstehende 875-jährige Bestehen der Stadt angestoßen. "Auch wir werden ein Jubiläumsbier auflegen", so Sandra Frenzel, Prokuristin des Einsiedler Brauhauses. Als Produzent des vor Jahren von Stadtbewohnern mitabgeschmeckten Pils der Chemnitzer sei das "Ehrensache". Michael Bergt von der Reichenbrander Brauerei bestätigt ebenso Pläne, im nächsten Jahr ein Extra-Pils aufzulegen. Nur von Braustolz wird es wohl keine Sonder-Edition geben. Da ziehe der Konzern sicher nicht mit, so Mitarbeiter hinter vorgehaltener Hand.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 20.11.2017
Haertelpress
Altes Industriegebäude steht in Flammen

In einem ungenutzten Industriegebäude in Chemnitz ist in der Nacht zu Montag ein Brand ausgebrochen. ... Galerie anschauen

 
  • 04.10.2017
Michael Heitmann
Der goldene Gerstensaft feiert Jubiläum: 175 Jahre Pils

Pilsen (dpa) - Tief unter der Erde gärt das Bier. In den dunklen Bottichen aus Holz hat sich eine dicke Schaumschicht gebildet. Ein paar Schritte weiter im Brauereikeller strömt der fast fertige - noch ungefilterte - goldene Saft aus den Fässern. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 28.09.2017
Alexandra Stahl
Grünes Berlin: Treptow-Köpenick entdecken

Berlin (dpa/tmn) - Für die meisten Touristen sieht ein Besuch in Berlin so aus: Brandenburger Tor, Ku'Damm, Mauerreste an der East Side Gallery. Was es im Südosten der Stadt zu sehen gibt, wissen weniger Menschen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 01.07.2017
Tobias Hase
Filmfest München: Familien- und Fabrikdramen ausgezeichnet

München (dpa) - Das Familiendrama «Loveless» des Russen Andrej Swjaginzew ist beim 35. Filmfest München als bester internationaler Film ausgezeichnet worden. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

1 °C
Di

1 °C
Mi

2 °C
Do

6 °C
Fr

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
Die Verreiser
Nichts für Langweiler
die verreiser

Du bist Anpacker, Ferienretter, Freudeverschenker, Gruppendynamisierer, Heimwehtröster, Lagerfeueranzünder, Multitasker, Organisationstalent, Spaßbringer, Tränentrockner, Alleskönner? Dann werde Betreuer bei den Verreisern! Neue Freunde, spannende Weiterbildungen, gemeinsame Erlebnisse und bleibende Erfahrungen inklusive.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Eilige Nacht - 20% geschenkt bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm