Neue Kita in Adorf wird in alter Schule eingerichtet

Ein christlicher Verein will im Neukirchener Ortsteil eine Tagesstätte eröffnen. Die Gemeinde baut die Räume aus. Bereits jetzt gibt es eine Warteliste.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    Steuerzahler
    27.04.2018

    Die Befürchtungen waren offs. nicht aus der Luft gegriffen. Massive Einschränkungen für den Schulbetreiber, Kontrolle eines "Bauausschusses" in den Küchenräumen während der Essenszeit (Hygieneausweis?), Limitierung der Stellplätze für das Lehrpersonal ... Man will die Freie Schule offensichtlich los werden. Die Interessen der Schüler(Innen) - Fehlanzeige bei der Kommune? Was läuft hier wirklich?

  • 1
    0
    Steuerzahler
    17.04.2018

    Und wie soll das funktionieren, wenn die Schüler lernen und die Kindergartenkinder lärmen? Oder wenn im Kindergarten Mittagsschlaf angesagt ist und die Schüler Unterrichtsende haben? Ich denke, über lang oder kurz wird eine der beiden Einrichtungen auf der Strecke bleiben. Das wäre im Falle der Schule nicht das erste Mal, dass sie schließt! Ob das Konzept bis zum Ende gedacht ist?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...