Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Seidel

Tausende bei Bergparade in Chemnitz

erschienen am 02.12.2017

Chemnitz (dpa/sn) - Mehr als 1000 Teilnehmer haben in Chemnitz mit der ersten Bergparade die Weihnachtszeit im Erzgebirge eingeläutet. Traditionell einen Tag vor dem ersten Advent und bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt zogen die Bergmannsvereine am Samstag zur Auftaktbergparade des Sächsischen Landesverbandes durch die Innenstadt. Viele Tausend Chemnitzer und Gäste verfolgten den Umzug und das anschließende Konzert. 711 Uniformträger, 357 Bergmusiker und 18 Bergsänger waren nach Angaben der Stadtverwaltung daran beteiligt.

Bereits am Vormittag hatte es eine Kleine Bergparade in Seiffen gegeben. Geplant waren auch ein abendlicher Bergaufzug in Zwönitz und eine Bergparade in Oelsnitz. Insgesamt sind bis zum 25. Dezember 22 Bergparaden und -aufzüge im Erzgebirge geplant. Die große Abschlussbergparade findet am 23. Dezember traditionell in Annaberg-Buchholz statt.

Mit den Aufzügen huldigten die Bergleute einst dem Landesherrn oder hohen Gästen. Jetzt sind sie Teil des weihnachtlichen Brauchtums im Erzgebirge und erinnern an dessen 800-jährige Bergbau-Tradition.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.01.2018
David Rötzschke
Abgehobene Dächer, belockierte Straßen: Aufräumen nach "Friederike"

In Sachsen hat Orkantief "Friederike" zahlreiche Schäden hinterlassen. Bäume kippten um, Dächer wurden abgedeckt und zahlreiche Haushalte saßen im Dunkeln. ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 17.01.2018
Niko Mutschmann
Schwerer Busunfall in Grünhain - Bus landet im Baum

Schwerer Unfall im Westerzgebirge: Ein Linienbus ist am Mittwochnachmittag zwischen Grünhain und Zwönitz von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. ... Galerie anschauen

 
  • 15.01.2018
Jens Uhlig
Schwerer Unfall bei Zwönitz

Wegen eines schweren Unfalls ist die S 258 zwischen Zwönitz-Brünlos und Stollberg am Montagmittag gesperrt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

2 °C
Di

5 °C
Mi

9 °C
Do

9 °C
Fr

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Unser Onlineshop wird 1 Jahr und alle Märkte feiern mit - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm