Abwasserkanal - Firma erneuert Schachtdeckel

Mühlau.

Die Gemeinde Mühlau lässt durch eine Baufirma aus Niederwiesa fünf Schachtdeckel auf der Chemnitzer Straße und auf der Neuen Straße im Gewerbegebiet erneuern, weil diese defekt sind. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Dafür sollen 9000 Euro investiert werden. Die Gemeinde hat einen Reparaturjahresvertrag mit der Firma. Laut Bürgermeister Frank Petermann seien die Abdeckungen verschlissen und hätten sich abgesenkt. Frank Rüger von den Mühlauer Vereinen regte an, dass keine eckigen, sondern runde Deckel verwendet werden sollten. Denn erfahrungsgemäß würden eckige Anlagen eher ausbrechen. Das könne nicht berücksichtigt werden, sagte der Bürgermeister. Denn die Firma habe die dafür benötigte Technik nicht. (bj)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...