Auf Polizeikontrolle folgen Anzeigen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein BMW ist Polizisten in der Nacht zum gestrigen Montag im Bereich Südring/Bernsdorfer Straße aufgefallen. Bei der Kontrolle des Wagens an der Bernsdorfer Straße stellte sich heraus, dass der 29-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Außerdem nahmen die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann wahr. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56Promille. Die Polizisten stellten den Autoschlüssel sicher und nahmen Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Alkohol auf. Nicht zuletzt müssen sich der 29-Jährige und zwei Insassen des Wagens wegen des Verstoßes gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung verantworten, weil sie nach 22 Uhr ohne triftige Gründe unterwegs waren. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.