Autobahn 4 - Nach Reifenplatzer 15 Autos beschädigt

Lichtenau.

Sachschaden von insgesamt etwa 28.000 Euro ist nach Polizeiangaben in der Nacht zum Mittwoch infolge eines geplatzten Lkw-Reifens auf der Autobahn 4 bei Lichtenau entstanden. Gegen 0.20 Uhr sei am Auflieger eines in Richtung Eisenach fahrenden Volvo-Sattelzuges ein Reifen geplatzt. Anschließend hätten 13 Pkw, zwei Lkw und ein Bus die auf der Fahrbahn liegende Karkasse des Reifens überrollt und bei diesem Manöver Schäden davon getragen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...