Bauarbeiten - Abwasserverband verlegt Leitungen

Burgstädt.

Im Baustellenbereich an der Grundschule im Burgstädter Ortsteil Mohsdorf sollen ab diesem Monat Arbeiten an der Abwasserleitung erfolgen. Wie der Geschäftsführer des Abwasserzweckverbands Chemnitz/Zwickauer Mulde (AZV), Frank Kaiser, sagte, sei das Verlegen einer Druckleitung durch den Bach geplant. In die Maßnahme will der AZV rund 30.000 Euro investieren. Das Vorhaben soll im Zuge des Neubaus einer vom Hochwasser 2013 beschädigten Brücke und der angrenzenden Stützwände entlang der Kreisstraße umgesetzt werden. Die Arbeiten an Brücke und Straße werden im Auftrag des Landkreises Mittelsachsen ausgeführt und sollen bis zum 25. Oktober abgeschlossen sein. Der AZV liege mit dem Baubeginn im Zeitplan, sagte Kaiser. (tür)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...