Behinderungen auf Autobahn

Niederfrohna.

Autofahrer, die in dieser Woche auf der A72 unterwegs sind, müssen zwischen den Anschlussstellen Niederfrohna und Rochlitz mit Behinderungen rechnen. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mitteilt, wird es noch bis Freitag Einschränkungen in beide Richtungen jeweils auf einer Fahrbahn geben. Anlass sind Untersuchungen an Brücken entlang der Strecke, wie sie in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben sind. Die Anschlussstelle Penig wird aus demselben Grund am morgigen Mittwoch von 9.30 bis 12.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung führt über die Abfahrt Niederfrohna. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.