Diebe brechen nachts in Autos ein

Altendorf.

In drei Autos ist in Altendorf eingebrochen worden. Aus einem auf der Beyerstraße abgestellten VW wurde eine zurückgelassene Geldbörse gestohlen. Rucksack, Mobiltelefon und Geldbörse verschwanden aus einem Suzuki, der auf dem Harthweg geparkt war. Bei einem weiteren VW auf der Altendorfer Straße wurde ebenfalls eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, wird nach Polizeiangaben noch ermittelt. Der Gesamtschaden summiert sich auf mehrere hundert Euro. In allen drei Fällen hatten der oder die Täter Scheiben der Autos eingeschlagen - laut Polizei jeweils in der Nacht zu Donnerstag. (dy)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.