Diebesgut und Drogen entdeckt

In einer Wohnung im Stadtteil Kaßberg hat die Polizei unter anderem Fahrräder sichergestellt, die womöglich gestohlen wurden. Bei dem Einsatz wurde ein Beamter verletzt.

Auf der Suche nach einem Paket ist die Polizei am Montagabend auf dem Kaßberg im Einsatz gewesen. In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Limbacher Straße war ein Paket mit Waren im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro für ein Geschäft bei einem Nachbarn abgegeben worden, der jedoch im Haus nicht ausfindig gemacht werden konnte. Die Polizei prüfte daraufhin das Haus und traf in einer Wohnung, in der mutmaßlich das Paket in der vergangenen Woche abgegeben worden war, auf zwei Frauen (34 und 39Jahre alt) sowie einen 34-jährigen Mann. Zur weiteren Überprüfung nahmen die Beamten deren Personalien auf.

Dabei wurde der 34-jährige Bewohner aggressiv, wehrte sich, stürmte aus der Wohnung und verletzte dabei einen Polizisten leicht. Einer der Beamten nahm die Verfolgung des Mannes auf und konnte ihn nahe der Franz-Mehring-Straße/Henriettenstraße auf einem Fahrrad fahrend ausfindig machen. Mit Unterstützung weiterer Kräfte konnte man seiner schließlich an der Leonhardtstraße habhaft werden, wo er vorläufig festgenommen wurde. Das rote Fahrrad, mit dem er fuhr, hatte er offenbar während seiner Flucht gestohlen. Es wurde sichergestellt. Zudem hatte er geringe Mengen Crystal dabei.

Gegen den 34-Jährigen wird unter anderem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs ermittelt.

Bei der dann folgenden Durchsuchung der Wohnung, in der die Beamten auf den 34-Jährigen getroffen waren, stießen sie offenbar auf einen Teil der Waren, die sich ursprünglich in dem gesuchten Paket befunden hatten. Darüber hinaus stellten die Polizisten drei Fahrräder sicher, die gestohlen worden sein könnten. Eines der Marke "Merida" im Wert von laut Polizei ungefähr 600 Euro konnte bereits einem Diebstahl zugeordnet werden, der vor wenigen Tagen im Stadtteil Borna-Heinersdorf verübt worden war. Die Ermittlungen zu den anderen Fahrrädern und zu den Umständen des verschwundenen Pakets dauern an, so die Polizei am Dienstag. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.