Diebstahl - Schwarzer Mazda verschwunden

Ein Anwohner des Lutherviertels hat am Samstag feststellen müssen, dass sein Auto verschwunden ist. Er meldete bei der Polizei den Diebstahl seines schwarzen Mazdas. Das Fahrzeug sei 2018 erstmals zugelassen worden und habe einen Zeitwert von rund 20.000 Euro, teilte die Polizei mit. Gestohlen wurde das Auto in der Zeit zwischen dem 25. Juni und dem vergangenen Samstag. Die Ermittlungen übernimmt die Sonderkommission "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen. (jpe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...