Eltern übernehmen Patenschaft

Mühlau.

Der Elternrat der Mühlauer Kita hat sich in seiner jüngsten Sitzung für eine Patenschaft des Spielplatzes an der Schulstraße ausgesprochen. Im nahen Gebiet von Grundschule und Kindergarten werde er von beiden Einrichtungen gern genutzt, heißt es. Geplant sind der Austausch des Sandes und Kieses, das Abschleifen der Spielgeräte, Setzen von Begrenzungen der Sandflächen, eine Erweiterung des Geländes, um Platz für neue Spielgeräte zu schaffen. Schaukel und zwei Wipptiere sollen aus dem alten Kindergarten an den Platz an der Schulstraße umgesetzt werden. Zudem sollen Wipptiere gestrichen werden. Ebenso ist der Neubau eines Zaunes geplant. Die Arbeiten sollen am 5. und 6. Oktober beginnen und an den folgenden Wochenenden fortgesetzt werden. Ein zweiter Spielplatz befindet sich an der Weststraße. (bj)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...