Ermittlungen - Sachbeschädigung in Café am Schloßteich

Erneut ist das Café Milchhäuschen am Schloßteich von Unbekannten attackiert worden. In der Nacht zu Sonntag wurde die Scheibe der Eingangstür des Lokals mit einem spitzen Gegenstand angegriffen und dabei zerstört. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wird der Sachschaden auf mehrere hundert Euro geschätzt. Das Gebäude, in dem sich das Café befindet, wird derzeit renoviert; das Lokal soll Mitte Dezember wieder öffnen. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Die Einrichtung war erst Anfang Januar dieses Jahres Ziel eines Einbruchs geworden. Damals hatten Unbekannte Scheiben eingeschlagen und die Registrierkasse gestohlen. (su)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...