Förderung für Vereine bleibt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartmannsdorf.

Die Zuwendungen der Gemeinde Hartmannsdorf an die Sportvereine des Ortes sollen in diesem Jahr im gewohnten Umfang ausgezahlt werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen. So gehen 73.500 Euro an den Förderverein Sport/Freizeit und Erholungsbad. Der HSV 05 erhält 60.000 Euro für die Sportstätte an der Limbacher Straße. Für den TSV 1862, der die Turnhalle an der Turnstraße betreibt, sind 13.000 Euro vorgesehen. Laut Bürgermeister Uwe Weinert (CDU) brauchen die Vereine das Geld für Betrieb und Erhalt der Einrichtungen. Die Unterstützung basiere auf Verträgen, die mit den Betreibern der Anlagen geschlossen wurden. Hinzu kämen Personalkosten. Im Freibad sollten wieder Schwimmmeister und Hilfskräfte zum Einsatz kommen. Die Finanzierung einer Vollzeitstelle für einen Platzwart, der das Gelände an der Limbacher Straße pflegt, sei ein Zugewinn, den sich der Ort weiterhin leisten sollte, so der Orts-Chef. ( tür)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.