Grundschule - Projekttag zum Energiesparen

Auerswalde.

Der Stromversorger Envia M veranstaltet am Dienstag einen Projekttag unter dem Motto "Energie erleben" in der Grundschule im Lichtenauer Ortsteil Auerswalde. "Wir vermitteln den Schülern den richtigen Umgang mit Strom sowie Gas und bringen ihnen frühzeitig das Energiesparen näher", sagt ein Unternehmenssprecher. Dabei können die Kinder in der Geschichte "Der Strom ist weg" mitmachen, ein Bilderquiz lösen und im Klassiker "Der heiße Draht" mitspielen. Außerdem soll das Maskottchen Kilowattchen auftreten. Laut Envia gab es seit 2007 etwa 3500 solcher Projekte, die mit 3,6 Millionen Euro unterstützt wurden. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...