Investition für bessere Dorfstraße

Artikel anhören:
Claußnitz.

Die Gemeinde Claußnitz will die Fahrbahn der Dorfstraße unterhalb des Gasthofes "Roter Hirsch" erneuern lassen. Die Räte haben in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, Bürgermeister Andreas Heinig (Freie Wählervereinigung Claußnitz) zur Vergabe der Bauleistung zu ermächtigen. Damit solle vor allem auch sichergestellt werden, das die Arbeiten nach Prüfung der Angebote noch in diesem Monat beginnen können, hieß es. Laut Orts-Chef stehen für das Vorhaben knapp 40.000 Euro aus der pauschalen Zuweisung des Freistaates Sachsen für die Instandsetzung kommunaler Straßen aus dem vorigen Jahr zur Verfügung. Die Kommune wolle damit einen rund 200 Meter langen Abschnitt der Dorfstraßen auf Vordermann bringen, sagte Heinig. (tür)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.