Investition - Richtfest für Schulanbau

Claußnitz.

Der Anbau an die Grundschule in Claußnitz geht gut voran. Zurzeit liefen Baumeisterarbeiten, sagte Bürgermeister Günter Hermsdorf. Nächste Woche sollen Zimmerer- und Holzbauarbeiten beginnen und der Dachstuhl errichtet werden. Am 18. September plant die Gemeinde ein Richtfest. Der Gemeinderat hat zudem in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für den Einbau von Fenstern, Türen und Rollläden mit einem Volumen von rund 40.000 Euro an ein Unternehmen aus Claußnitz vergeben. Allerdings lag das Angebot 8000 Euro über der Planung. Grund seien gestiegene Baupreise. Hermsdorf rechnet mit Gesamtkosten in Höhe von knapp einer halben Million Euro. Der Anbau soll dieses Jahr fertig werden, die Außenarbeiten für 100.000 Euro sind 2019 geplant. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...