Kollision - 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Burgstädt.

Ein 18-jähriger Audi-Fahrer ist am Montag früh bei einem Unfall auf der Goethestraße in Burgstädt schwer verletzt worden. Der Mann war 6.30 Uhr von der Goethestraße abgekommen und auf dem Fußweg gegen eine Mülltonne, einen Laternenmast und eine Grundstücksmauer gestoßen. Anschließend schleuderte das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurück und blieb dort stehen. Die Polizei gibt den Schaden mit 8000 Euro an. Zudem sucht die Polizei Zeugen einer Unfallflucht. Weil ein unbekanntes Fahrzeug die Vorfahrt eines Transporters am Ahnataler Platz genommen hatte, fuhr dieser auf die Verkehrsinsel und zerstörte eine Leitplanke. Insgesamt betrug der Schaden 2500 Euro. (bj)

Unfall Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am 20. Juli, 9.30 Uhr, am Ahnataler Platz unter Telefon 03737 7890.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...