Kollision - Autofahrer wird leicht verletzt

Limbach-Oberfrohna.

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Limbach-Oberfrohna leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 58-Jährige am Sonntag gegen 11 Uhr mit einem BMW auf der Hohensteiner Straße unterwegs. Ein Fahrer eines Fords, der aus einer Einfahrt kam, nahm ihm die Vorfahrt, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Fordfahrer blieb dabei unverletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Schaden gibt die Polizei mit etwa 12.000 Euro an. Die Feuerwehr sicherte den Unfallort ab. (jop)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...