Krankenhaus - Ausstellung zu alter Medizintechnik

Hartmannsdorf.

Erstmals wird zu einem Tag der offenen Tür am Samstag im Diakonie-Krankenhaus Hartmannsdorf eine Ausstellung mit alter Medizintechnik gezeigt. Zur Erinnerung werden Bilder mit einer Fotobox gemacht. Um 9.30 Uhr eröffnet die Geschäftsführung den Tag. Anschließend tritt das Vocal-Quartett Fourtune auf. Die Chemnitzer Sängerinnen sind mit Weltmusik, Jazz und Traditionellem zu Gast. Bis 14 Uhr gibt es Vorträge und Führungen. Gegen 9.45 und 11.15 Uhr sind OP-Demonstrationen geplant. Um 10 und 12 Uhr kann der Schockraum der Notfallaufnahme besichtigt werden. Kostenfreie Messungen zu Blutzucker, -druck und Sauerstoffsättigung sind möglich. Für Kinder gibt es Hüpfburg, Kinderschminken und eine Spielstraße. Der Eintritt ist frei. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...