Kulturhauptstadt: Wie soll es weitergehen?

Trotz der Ereignisse der vergangenen Wochen wollen die Verantwortlichen an der Bewerbung für 2025 festhalten. Die Kreativszene übt indes Kritik an der Verwaltung.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...