Landesgartenschau - Spielplatz trotz Bauarbeiten offen

Frankenberg.

Obwohl noch Rückbauarbeiten auf den beiden Arealen der Landesgartenschau in Frankenberg laufen, sind Teile davon bereits für die Öffentlichkeit zugänglich. Dazu zählen laut Stadtverwaltung die Fußgängerbrücke über die Zschopau am Auenweg in Richtung Niederlichtenau und der Spielplatz im Hammertal. In den Paradiesgärten muss derweil unter anderem noch die temporäre Überfahrt über den Mühlbach abgetragen werden. Die Freigabe des Rad- und Gehwegs zwischen Sachsenstraße und Baderberg ist vor Weihnachten geplant, ebenso des Areals zwischen der Rad- und Gehwegbrücke "Schlange" und Auenweg in der Zschopauaue. In der Zschopauaue wird unter anderem noch an der Umgestaltung der Buswendeschleife gearbeitet. Dieser Bereich bleibt gesperrt. (jl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...