Lebt er noch?

Die Chemnitzer Stadträte sind mitunter höchst unterschiedlicher Meinung - scheinbar aber nicht im Urteil zur Erzgebirgsfolklore. Im jüngsten Ausschuss im Rathaus stürzten Mitglieder zweier Parteien zeitgleich zu den geöffneten Fenstern, um sie zu verriegeln. Der Grund: Durch das Erzgebirgsdorf auf dem Neumarkt schallte der "Holzmichl" der Randfichten. (hfn)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...